Geschichte


Das connect!-Schulungszentrum führt seit der Gründung 1997 durch die Diplom-Pädagogin Jutta Kahle  IT-Schulungsmaßnamen für mehrheitlich mittelständische Unternehmen durch.

Im Januar 2017 wurde connect von Herrn Christian Müller, der seit 1998 als Dozent für das Unternehmen tätig ist, übernommen, während Frau Kahle dem Unternehmen in veränderter Funktion erhalten blieb.

In den letzten zwei Jahrzehnten haben wir einen treuen und stabil wachsenden Kundenkreis aus regionalen und überregionalen Unternehmen, Behörden und Institutionen gewonnen, mit denen wir langfristig zusammenarbeiten.

 

Kunden


Zu unseren regelmäßigen und langjährigen Kunden gehören unter anderem:

 Stadt Bielefeld Ahlers AG 
 Universität Bielefeld  Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
 Stadtwerke Bielefeld GmbH  Duni GmbH
 das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB)      
 Kesseböhmer Holding KG
 Schüco International KG  Goldsteps Consulting GmbH & Co. KG
 Bertelsmann Stiftung  STEINEL Vertrieb GmbH
 Homann Feinkost GmbH  Bernstein AG
 HARTING Deutschland GmbH & Co. KG  REGE mbH
Bostik GmbH  


Wir schulen bundesweit mit einem deutlichen Schwerpunkt in Ostwestfalen-Lippe bzw. dem nördlichen Nordrhein-Westwalen und dem südlichen Niedersachsen.

Den Großteil unseres Schulungsaufkommens machen auf den Kunden zugeschnittene Firmenseminare aus – sowohl inhouse beim Kunden als auch in unseren Schulungsräumen.

Außerdem bieten wir auch Seminare bzw. Coachings für einzelne Teilnehmer/innen an.

 

Besonderheiten


Unsere Spezialisierung besteht darin, für unsere (meist sehr langjährigen) Kunden maßgeschneiderte Seminare anzubieten.

Dabei gehen wir bereits in der Konzeption auf die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Unternehmen und Auftraggeber ein.

Die Seminare führen wir dann meist in kleinen Gruppen von 3-6 Teilnehmer/innen durch und können so auf alle teilnehmenden Personen individuell eingehen.

Dies wird möglich, weil wir als dozentengeführtes Unternehmen eine andere Kostenstruktur aufweisen als unsere Mitbewerber: durch geringere Fremdkosten können wir oft bereits bei Kleingruppen kostendeckend arbeiten.

Durch diese langjährige Praxis gehören die individuelle Bedarfsermittlung, die Flexibilität in der didaktischen und methodischen Vorgehensweise sowie die fortlaufende inhaltliche Anpassung an die Teilnehmenden zu unseren Kernkompetenzen.

Unsere Dozentinnen und Dozenten sind natürlich fachlich und didaktisch versiert, vor allem aber sehr erfahren und erprobt – meist mit 20 Jahren oder mehr an Berufserfahrung in der IT-Fortbildung.

Auch unsere freiberuflichen Dozent/innen arbeiten alle seit mehr als 10 Jahren mit connect zusammen.

Rückrufservice

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein, wenn Sie einen Rückruf wünschen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.
Bitte Ihren Namen eingeben
Bitte Ihre Telefonnummer eingeben
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden Sie umgehend telefonisch kontaktieren.

Kontaktdaten